St. Vinzenz-Hospital

St. Vinzenz-Hospital
Merheimer Straße 221-223
50733 Köln-Nippes

Tel  0221 7712-0
Fax 0221 723251
info.kh-vinzenz@cellitinnen.de

Wir.Gemeinsam.Zusammen - 
Ihre Corona-Hilfe zur Stärkung der Intensiv-Medizin

Gerade in der aktuellen Situation sind Spenden eine entscheidende Hilfe für die Gesundheitsversorgung unserer Mitmenschen. 

"Wir werden alles geben und uns zum Wohle einer bestmöglichen Patientenversorgung einsetzen. Bitte helfen Sie uns dabei." 

Unsere Ärzte und Pflegekräfte sind hoch motiviert und bestens ausgebildet. Zeigen Sie mit Ihrer Spende Solidarität, Verantwortung und Dank! Ihre Unterstützung wird zu 100% dort eingesetzt, wo sie - im Rahmen der aktuellen Herausforderung - am dringendsten benötigt wird: Zuallererst für eine bestmögliche Unterstützung unserer Intensivstation.

Hier können Sie direkt Online spenden 

Oder ganz klassisch auf das Spendenkonto: 

St. Vinzenz-Hospital
Bank für Sozialwirtschaft
DE68 3702 0500 0001 0624 16
Verwendungszweck: Wir.Gemeinsam.Zusammen

Wir sind berechtigt, Spendenquittungen auszustellen!

 

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen, daher ist uns Ihre Meinung sehr wichtig!
Ob Anregungen, Kritik oder Lob:
Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner

Herzlich willkommen!

Das St. Vinzenz-Hospital in Köln-Nippes ist ein katholisches Krankenhaus und gehört zur Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria. Das Leitwort "Der Mensch in guten Händen" begleitet uns bei unserer täglichen Arbeit. Lernen Sie uns kennen! Auf den folgenden Seiten stellen wir uns und unsere Schwerpunkte vor.

Vitamin K - Das Gesundheitsmagazin
für Köln und Umgebung

Besuchen Sie unser
neues Portal Vitamin K

Zur aktuellen blätterbaren Ausgabe Vitamin K

Kleinster Zweikammer-Herzschrittmacher der Welt implantiert

Am heutigen Morgen, Donnerstag 02.07.2020, wurde in unserem Krankenhaus bundesweit erstmals die neueste Weiterentwicklung des kleinsten Herzschrittmachers der Welt implantiert. Dieses neue Herzschrittmachersystem funktioniert komplett ohne Kabel.

Hier mehr: St. Vinzenz-Hospital setzt erstmals einem Patienten die neue Kardiokapsel ein

Sicher im Krankenhaus - auch in Zeiten von Corona!

Müssen Sie ins Krankenhaus und haben Sorge, sich mit Corona zu infizieren? Das ist verständlich, aber unnötig. Im Gegenteil, es wäre bedenklicher, auf eine notwendige Behandlung zu verzichten.

Wenn Sie Fragen dazu haben, sprechen Sie uns gern darauf an!

 

Alle weiteren Informationen zum Thema finden Sie hier

Generelles Besuchsverbot ab 02.07.2020

Am Donnerstag, 02.07.2020, tritt leider erneut ein vorläufiges generelles Besuchsverbot für das St. Vinzenz-Hospital in Kraft. Hiermit reagieren wir auf die sich verändernden Infektionszahlen. Auch wenn sich die Zahlen in Köln in den letzten Wochen deutlich entspannt haben, nehmen wir seit gut einer Woche wieder einen leichten Anstieg bei Erkrankten und Verdachts-Patienten war, die stationär bei uns aufgenommen und behandelt werden müssen. Unseren Patienten und Mitarbeitenden sind wir in besonderem Maße verpflichtet: Wir möchten sie bestmöglich schützen – deshalb ist dieser Schritt zum jetzigen Zeitpunkt leider unumgänglich. Wir hoffen auf Ihr Verständnis. Über Änderungen informieren wir rechtzeitig hier und auf unseren Social-Media-Kanälen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Klicken Sie hier für weitere Informationen


Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.  Jetzt Instagram-Follower werden.
Petrus-Krankenhaus
Unsere Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Diese sind für die grundlegenden Funktionen der Website erforderlich, die ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK