St. Vinzenz-Hospital

Allgemeinchirurgie und Visceralchirurgie

Kleine Schnitte für großes Wohlergehen

Das breite Spektrum der Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie am St. Vinzenz-Hospital Köln reicht von der akuten Notfallbehandlung über die operative Versorgung aller allgemeinchirurgischen Krankheitsbilder bis zu komplexen visceralchirurgischen („bauchchirurgischen“) operativen Therapien.

Schwerpunkt ist – neben den häufigen allgemeinchirurgischen Operationen – vor allem die minimal-invasive Chirurgie („Schlüsselloch-Chirurgie“) mit Operationen der Gallenblase, des akut entzündeten Blinddarms, des Leistenbruchs, der Refluxkrankheit und der entzündlichen oder tumorösen Dickdarmerkrankungen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der operativen Behandlung entzündlicher oder tumoröser Erkrankungen des gesamten Magen-Darm-Trakts, insbesondere der Bauchspeicheldrüse (Pankreas).

In der Diagnostik und wenn die Erkrankung eine interdisziplinäre Behandlung nötig macht (z. B. Operation in Verbindung mit Chemotherapie und/oder Strahlentherapie), arbeiten wir intensiv mit den anderen Fachabteilungen im Krankenhaus bzw. im Krankenhausverbund sowie mit niedergelassenen Ärzten zusammen. Das gilt auch für die Behandlung des kolorektalen Karzinoms (Dickdarm- und Mastdarmkrebs) im Darmzentrum Köln Nord-West. Einmal wöchentlich findet eine interdisziplinäre Tumorkonferenz statt, bei der das Behandlungskonzept für alle Patienten zwischen den Fachärzten besprochen und abgestimmt wird.

Zum Leistungsspektrum
Unsere Patienteninformation  


Höchste Qualität bei Gallenblasen- und Blinddarm-Operationen

Das St. Vinzenz-Hospital Köln zählt mit seiner Klinik für Chirurgie II - Allgemein- und Visceralchirurgie im aktuellen AOK Klinikreport 2014 zu den besten Kölner Kliniken bei Operationen der Gallenblase und des Blinddarms.
Die AOK überprüft mit dem eigenen Institut für Qualität (Wissenschaftliches Institut der AOK) jährlich die Behandlungsqualität deutscher Krankenhäuser in vielen verschiedenen Bereichen. Dabei wurde der Klinik für Chirurgie II - Allgemein- und Visceralchirurgie (Chefarzt Dr. Thomas Wilhelm) zum wiederholten Mal eine überdurchschnittlich hohe Qualität bescheinigt. Dies bestätigte sich auch in den Qualitätskennzahlen des Jahres 2014 mit Spitzenplätzen der Klinik bei beiden untersuchten Operationsarten, der Gallenblasen -und Blinddarmentfernung. Daher wurde die Klinik auch diesmal wieder mit der höchsten Qualitätsstufe als Spitzenreiter empfohlen. Detailinformationen finden Sie unter den folgenden Links:
Gesundheitsnavigator
Wissenschaftliches Institut der AOK

AOK-Ergebnisse Gallenblase
AOK-Ergebnisse Blinddarm

Verantwortlicher Arzt

Chefarzt

Dr. Thomas Wilhelm

Facharzt für Allgemein-, Gefäß- und Visceralchirurgie, spezielle Visceralchirurgie


visceralchirurgie.kh-vinzenz
@cellitinnen.de


Tel 0221 7712-387 (Sekr.)


Weiterbildungs
-ermächtigungen


Lebenslauf

Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.
Seniorenhaus Serafine