St. Vinzenz-Hospital

Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Handchirurgie und Orthopädie

2016 wurde Prof. Dr. Dietmar Pennig vom Focus mit dem Siegel "TOP Mediziner" ausgezeichnet. Laut Focus werden die Top-Mediziner mittels unabhängiger Datenanalyse anhand verschiedener Kriterien ermittelt. In die Bewertungen gehen u.a. große Umfragen sowie Empfehlungen von Patientenverbänden, Selbsthilfegruppen, Klinikchefs, Oberärzten und niedergelassenen Medizinern ein.

Nur Mediziner mit besonders vielen Empfehlungen werden aufgeführt. Weitere Kriterien sind wissenschaftliche Veröffentlichungen sowie das Behandlungsspektrum.

Ein Plus für den Bewegungsapparat

Im Rahmen der unfallchirurgischen Versorgung behandeln wir rund um die Uhr Notfälle aller Art. Zur Notfalldiagnostik steht neben der Röntgendiagnostik die Computertomographie und die digitale Subtraktionsangiographie (DSA) zur Beurteilung verletzter Gefäße zur Verfügung. Es besteht ständige Operationsbereitschaft für Notfälle.

Die Verfahren der Unfallchirurgie sind sowohl konservative Behandlungsmethoden als auch operative Maßnahmen. Dazu gehören gewebeschonenden Operationen mit der externen Fixation (äußere Schienung), Verfahren der Mark- und Verriegelungsnagelung sowie der Verplattung von Brüchen. Verletzungen im Bereich der Wirbelsäule und des Beckens stabilisieren wir mit Hilfe der modernen internen Fixation.

Bei der orthopädischen Behandlung  bedienen wir uns neben chirurgischen Verfahren (beispielsweise Prothesenchirurgie, Tumorchirurgie, Achskorrekturen, Fußchirurgie) auch der Physiotherapie, der orthopädischen Schmerztherapie, der physikalischen und medikamentösen Arthrosebehandlung sowie der Orthopädietechnik bzw. des Orthopädieschuhmachers zur Anpassung von Hilfsmitteln (beispielsweise Schuheinlagen).

Ein wichtiges Arbeitsfeld ist bei uns die Orthopädie im Kindesalter. Vieles, was im Erwachsenenalter zu bleibenden Problemen werden kann, lässt sich beim Kind noch richten oder begradigen (Korrekturosteotomie). Die Beratung bei der Berufswahl kann spätere Erkrankungen verhindern. Zur Verhütung einer Operation ist es entscheidend,  Erkrankungen früh genug zu erfassen und kompetent zu behandeln.

Besondere Schwerpunkte in unserer Klinik sind:

 

Verantwortlicher Arzt

Chefarzt

Prof. Dr. Dietmar Pennig

Arzt für Chirurgie, Orthopädie, Unfallchirurgie und Handchirurgie, Physik. Therapie

Akkreditierter Prüfer der Ärztekammer Nordrhein

unfallchirurgie.kh-vinzenz
@cellitinnen.de


Tel 0221 7712-172 (Sekr.)

Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.
Seniorenhaus St. Maria