St. Vinzenz-Hospital

So erreichen Sie uns

Palliativstation Köln

St. Vinzenz Hospital
Merheimer Str. 221-223
50733 Köln-Nippes
Tel 0221 7712-252 

 

Palliativstation

Palliativstation: Menschliche Begleitung am Lebensende

Unsere 2008 eingerichtete Palliativstation steht unter der interdisziplinären Leitung des Chefarztes der Kliniken für Innere Medizin und Kardiologie sowie des Chefarztes der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie.

Die zuständige Leitung der Palliativstation hat Oliver Blaurock inne.

Ein engagiertes und speziell ausgebildetes Team aus Schwestern, Pflegern, Seelsorgern, Ärzten, einer Psychoonkologin, dem Sozialdienst, Physiotherapeuten und Sozialarbeitern kümmert sich hier intensiv um die Versorgung und Betreuung von Palliativpatienten und deren Angehörigen. Dies beinhaltet auch eine adäquate und individuelle Schmerztherapie, die am St. Vinzenz-Hospital einen besonders hohen Stellenwert hat.

Bei Palliativpatienten liegt eine nicht heilbare, weit fortgeschrittene Erkrankung mit begrenzter Lebenserwartung vor. Die Lebensqualität kann nur durch qualifizierte palliativmedizinische Betreuung und Pflege verbessert oder erhalten werden; dies kann eine Behandlung und Begleitung in der Phase des Sterbens mit einschließen. Ziel ist die Linderung  der Beschwerden wie Schmerzen, Übelkeit, Angst oder Unruhe.

Der Patient ist mit der Aufnahme auf die Palliativstation einverstanden und darüber aufgeklärt, dass keine heilende Therapie mehr möglich ist. Er und seine Angehörigen werden vor der Aufnahme auf die Palliativstation darüber informiert, dass nur eine begrenzte Aufenthaltsdauer geplant ist und eine Entlassung nach Hause oder auch in eine andere Einrichtung nach Besserung oder Stabilisierung angestrebt wird.

Unsere Palliativstation hat sechs Zimmer und insgesamt acht Betten. Alle Zimmer sind mit neuen Möbeln in wohnlicher Atmosphäre ausgestattet. Außerdem stehen den Patienten und Angehörigen ein gemütlicher Aufenthaltsraum und ein Besprechungszimmer z. B. für Einzelgespräche mit dem Arzt, dem Seelsorger oder der Psychoonkologin zur Verfügung.

Dank des im St. Vinzenz-Hospital neu etablierten Pflegemodells der „Primären Pflege“ (primary nurse) wird jeder Patient von der Aufnahme bis zur Entlassung von einer speziell für ihn zuständigen Pflegekraft individuell betreut.

Die Kontaktaufnahme zur Palliativstation kann telefonisch über das Stationstelefon (0221 7712-252), über die Leitung der Palliativstation (Oliver Blaurock, 0221 7712-4188), über das Faxgerät der Station (0221 7712-1280) oder per Email (palliativ.kh-vinzenz@cellitinnen.de) erfolgen.

Die Patienteninformation der Palliativstation erhalten Sie hier.

Verantwortlicher Arzt

Ltd. Oberarzt Palliativstation

Oliver Blaurock

Facharzt für Anästhesiologie, Spezielle Schmerztherapie und Palliativmedizin

Tel  0221 7712-4188

oliver.blaurock
@cellitinnen.de

 

Weiterbildungs
-ermächtigungen

Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.
St. Anna-Klinik