St. Vinzenz-Hospital

Medizinproduktesicherheit

Medizinproduktesicherheit

Unser Beauftragter für Medizinproduktesicherheit nimmt als zentrale Stelle im St. Vinzenz-Hospital folgende Aufgaben wahr: 

  • Kontaktperson für Behörden, Hersteller und Vertreiber im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten sowie bei der Umsetzung notwendiger Maßnahmen
  • Koordinierung interner Prozesse zur Erfüllung der Melde- und Mitwirkungspflichten der Anwender und Betreiber
  • Koordinierung und Umsetzung korrektiver Maßnahmen und Rückrufmaßnahmen der Verantwortlichen nach §5 des Medizinproduktegesetzes

 

Bitte wenden Sie sich an:

medizinproduktesicherheit.kh-vinzenz@cellitinnen.de

 

 

Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.
Seniorenhaus Hermann-Josef-Lascheid